« zurück


Reports ยป

Osterfeuerwache 2003... alles drin!!


Wir hatten viel vor an diesem Samstag, 19. April 2003. Zum einen wollten wir weiter an unserem Raum arbeiten, das Osterfeuer "bewachen", Beten (Time Out-Special), aber natürlich auch zusammen viel Spass haben.

Um 18.00 Uhr waren Jan, Lucia, Claude und Claudia im Bunker und klebten die blauen Flächen des Schönstatt-Zeichens ab. Dies war ziemlich schwierig, da das Zeichen ja rund ist. Wenig später kamen auch Philipp, Beni, Sinan und Raffael noch zu uns. Da einige Ministrierten, mussten einige um 19.00 Uhr mit Pfarrer Gschwind in die Probe für die Osternachtsmesse. Um 20.30 Uhr begann dann diese Messe. Nach der Messe gings für uns erst richtig los. Wir entschlossen um ca. 23.30 Uhr die gelbe Fläche jetzt zu vollständig zu sprayen. Danach gingen wir das erste Mal in die Kirche um jede volle Stunde eine Lesung aus der Osternachtsmesse zu hören (9 Lesungen). Dazwischen war natürlich auch Singen und Spielen angesagt. Wir haben sogar noch einen eigenen Song komponiert. Und zwar aus einem Schönstatt-Handbuch aus den USA... :-))

Um ca. 06.00 Uhr kam auch noch Andreas Gschwind vorbei, um bei einer Lesung beizuwohnen. Nach dem sehr feinen z'Morge (Vielen Dank an Frau Wirth!!) gings schon ans aufräumen in der Kirche und im Pfarreisaal. Da der Bus am Montag gebraucht wurde, haben wir ihn um etwa 08.00 Uhr geputzt. Auch für die Messe um 09.30 Uhr blieben die Meisten noch. Einige fanden noch die Kraft zum Ministrieren. Nach der Messe und dem obligatorischen "Eiertütschen" entschieden wir uns, das Packpapier im Bunker abzunhemen. Darunter kam das Schönstatt-Zeichen hervor, wie wir es alle kennen. Wir alle waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Auch von der Nacht waren alle begeistert. Um etwa 12.00 Uhr verabschiedeten wir uns voneinander und dann gings nach Hausen und dort fanden wir den wohlverdienten Schlaf...

Mit dabei waren: Lucia Anliker, Claudia Anliker, Jan Amstutz, Beni Kurmann, Sinan Kanna, Raffael Krebs, Claude Amstutz, Stefanie Mohler und Philipp Wirth.

Jan, Lucia und Claudia beim Abkleben...

Abkleben des Streifen...

Die Flamme des Osterfeuers...

Bereit zum Sprayen...

Beim Sprayen...

Bei einem Gebet in der Kirche...

Beim Bus putzen

Die gelbe Fläche ist fertig...

Abdeckband weg...

So, jetzt ist es fertig... :-)

Das Zeichen mit dem Streifen...



Bericht von Claude Amstutz




© 2000 - 2016 by pjug.ch || concept & design 2002 by xpure.ch