« zurück zu Reports


Reports

Friedenslicht 2004

Auch dieses Jahr sind wieder einige Kinder und Jugendliche aus der reformierten Kirchgemeinde Bätterkinden und der katholischen Kirchgemeinde Utzenstorf nach Zürich gepilgert um das Friedenslicht in unsere Pfarreien zu bringen. In der anschliessenden Lichtfeier in Bätterkinden wurde das Licht den Anwesenden mitgegeben. "Mich hat besonders der Gang durch die Bahnhofstrasse beeindruckt. Die Leute liefen mit ihren vollgefüllten Taschen und trugen ihre kostbaren Waren umher, wir dagegen hatten nur unsere Laternchen", meinte der reformierte Pfarrer Ueli Wagner, der gemeinsam mit Philipp Wirth dieser Feier vorstand. Die Ware die wir nach Hause brachten, war aber bestimmt kostbarer, als all der teure Schmuck aus der Bahnhofsstrasse - ein kleines Licht des Friedens.

Bericht von Philipp Wirth




© 2000 - 2016 by pjug.ch || concept & design 2002 by xpure.ch