« zurück zu Reports


Reports ยป
8 Burschen aus der Pfarrei Utzenstorf auf dem Weg zum Sieg

Bericht des Schönstättischen Fussballturniers in Mörschwil 06. / 07. September 2003


8 Burschen aus der Pfarrei begaben sich am Wochenende vom 6. und 7. September 2003 nach Mörschwil um dem Rest der Schweiz zu zeigen, dass die Berner Sportskanonen sind. Während der Bahnfahrt trafen sie auf eine Gruppe Walliser, die gleiches im Schilde führten wie sie. Auf dem Sportplatz des Schulhauses Mörschwil wurden dann die Fussballspiele ausgetragen. Harte aber faire Spiele, eine gute Atmosphäre, viele freudige Momente waren die Erlebnisse, die die Jungmänner machen konnten

Vor lauter Spieltrieb wollten die Berner Leiter unbedingt den Walliser Buben aushelfen. Leider war das Ergebnis nicht von Erfolg gekrönt. Trotz ihrer stärkenden Nächtigung im Stroh vermochten die Leiter auch der eigenen Mannschaft nicht zum Sieg verhelfen. So kam auch in diesem FUBATU der Pokal nicht ins Bernbiet. Alles in allem war es jedoch ein friedlicher Anlass. Jeder gab sein Bestes und jeder war fair.

O.T. aus U. fand das Fubatu toll und auch S.K. aus U. war hell begeistert. So hoffen auch C.F. und A.B. auf eine grosse Berner Beteiligung im nächsten Jahr (wahrscheinlich im Wallis!).

Auf den Fussballplatz wagten sich: Andreas Begert, Sanar Kanna, Olivier Traber, Nicolas Traber, Cyrill Fluri, Jan Amstutz, Benjamin Kurmann, Sinan Kanna und Philipp Wirth.

Auch als Reporter dabei war Philipp Wirth

Penalty: Hinten Philipp, Sanar und Olivier

Wieder Penalty: Sanar hält?

Während dem Gottesdienst

Tagesabschluss beim Bildstock

Fairplay!

Tischgebet auf dem Platz

Gruppenfoto vom FUBATU 03
Wenn du hier klickst, erscheint das Gruppenfoto in der Originalgrösse! (Ist in einem neuen Fenster und braucht je nach Verbindung zum Internet vielleicht etwas länger zum laden!)


© 2000 - 2016 by pjug.ch || concept & design 2002 by xpure.ch