« zurück zu Reports


Reports ยป

Mädchen: Wir haben einen Gruppennamen : )

Endlich haben wir Mädchen von der älteren Gruppe einen Namen für uns gefunden. Wir heissen von nun an CHAMÄLEON!
Wir suchten einen Namen, der uns irgendwie beschreibt und das ist jetzt der Fall. Nach langem hin und her einigten wir uns aus folgenden Gründen für diesen Gruppennamen:

- Ein Chamäleon kann einen Gegenstand aus verschiedenen Richtungen ansehen. Bei uns Menschen ist es oft auch ganz gut, Sachen aus einigen Richtungen anzusehen.

- Das Tier kann sich dank den Farbwechseln sehr gut seiner Umgebung anpassen. Wir können und müssen uns unserem Umfeld anpassen, denn sonst wäre ein Zusammenleben unmöglich.

- Es ist eine Art Mischung aus verschiedenen Tieren. Unsere Gruppe ist auch eine Mischung von grösseren, kleineren, jüngeren, älteren, helleren und dünkleren.

- Das Chamäleon bracht wärme. Wir brauchen das auch, einfach im Sinn von Geborgenheit.

- Speziell an ihm ist auch, dass es alleine lebt. Der Mensch ist auch eine Art Einzelgänger, obwohl er im Gegensatz zum Chamäleon mit anderen zusammen lebt.

Bericht von Susanne Häberli




© 2000 - 2016 by pjug.ch || concept & design 2002 by xpure.ch