« zurück zu Reports


Reports ยป 28. - 29. Dezember 2003

Thundersitzung in Luzern


Am Sonntag morgen startete die MegaThunderSitzung der Schönstatt-Jugengruppe Utzenstorf. Zu diesem Zweck fuhren alle 7 LeiterInnen nach Luzern ins Haus der Frauen von Schönstatt. Nachdem das Haus endlich gefunden wurde, richtete man sich nach einem kurzen Anfangsgebet ein und begann mit diskutieren...

Es wurden verschiedene Punkte angschaut, wie aktuelle oder vergangene Probleme und was Schönstatt für uns überhaupt bedeutet. Mitten im Diskutieren fiel plötzlich fast die Decke auf unsere Köpfe. Ein ca. 1 Meter grosses Loch klaffte in der Decke, der weisse Verputz lag etwa einen halben Meter neben den Leitern... Sofort wechselte man den Raum, wer weiss... Im anderen Raum wurde dann noch eifrig weiterdiskutiert. Nach einem stärkenden Abendessen tauchte man ins Luzerner Nachtleben ab. In einem ehemaligen Gefängnis, welches zu einem Club umgebaut worden war, hörte man Indierock der härteren Sorte...

Am nächsten Morgen gings dann weiter mit dem formulieren des Konzepts. Alle erkannten, dass es gar nicht so leicht war, ein Konzept zu erarbeiten und warum Manager welche solche Konzepte machen so gut bezahlt werden... Auf jeden Fall hat man es dann doch noch geschafft einen Entwurf des Konzept fertigzustellen.

Dann ging man daran, ein geeignetes Organigramm zu erarbeiten. Verschiedene Möglichkeiten wurden diskutiert und schliesslich konnte man sich auf das Modell "Chef Jugendgruppe" mit einer Hauptleiterin Mädchen und einem Hauptleiter Buben einigen.

Beim Definieren der Aufgaben und Verantwortungen wurde es schon schwieriger und man brauchte einige Zeit bis alle damit einverstanden waren...

Das Verteilen der Gruppenstunden bis Mitte 2004 ging dann schon schneller. Mit einem Abschlussgebet im Heiligtum schloss man diese Sitzung doch versöhnlich ab. Da alle sehr Hunger hatten, entschloss man sich noch kurz ein Fastfood-Lokal in Luzern aufzusuchen. Dann gings aber nach Hause um sich von diesem doch anstrengenden Wochenende zu erholen...

Da noch nicht alles ganz fertig ist, wird das Konzept an den nächsten Sitzungen fertiggestellt und dann auch hier präsentiert.

Bericht von Claude Amstutz


Beim Anfangsgebet...

Am diskutieren...

Die Decke in Stücken am Boden...

Das Loch in der Decke...

Was ist jetzt Teamwork?

Erste Resultate des Weekends...

Beim diskutieren...

Das Konzert am Abend...

Jan und Beni

Claudia und Lucia

Philipp und Claude

Am Montag wurde weiterdiskutiert...

Beim Abschlussgebet...

Unterschreiben des Konzepts...

Essen im McDonalds...



© 2000 - 2016 by pjug.ch || concept & design 2002 by xpure.ch